Aachari Aaloo von der Herbordsburg, Trollenhagener Woll-Wasserhund,apricot, geb. am 04.07.2013




Seit dem 02.09.2013 bereichert die aufgeweckte und pfiffige rote Aachari Aaloo nun unsere Familie. Nachdem nun unsere Sissi ja im Mai verstorben ist und die Trauer hier riesengroß war, haben wir lange hin und her überlegt, ob es wieder einen Zweithund geben sollte. Polly hat genauso wie wir getrauert und man konnte ihre Depressionen wirklich spüren. Aber es war gar nicht so einfach sich für eine der vielen, tollen Rassen zu entscheiden. Mein Mann Jens liebäugelte ja schon immer mit einem Vertreter/-in der Rasse Mops oder British Bulldog. Aber da gerade diese Rassen z.Zt. a) schwer in Mode gekommen sind und dadurch b) auf Masse gezüchtet werden, leidet natürlich deren Gesundheit extrem darunter. Für uns stand es nie zur Debatte, wenn ein Tier alt wird oder krank dafür alles mögliche zu tun, um es zu gesunden bzw. zu pflegen. Aber sich ein krankes Rassetier zu kaufen, wo nochmal der 3-4-fache Kaufpreis für Behandlungskosten drauf geht ohne die Garantie, daß dann das Tier hinterher a)beschwerdefrei und b) den Eingriff überhaupt überlebt, kam nicht in Frage. Keine Unterstützung unsererseits durch Kauf eines solchen Welpens, damit solche sogenannten Züchter sich am Verkauf kranker Welpen bereichern.



Auf Nachfrage hin bei unserer Tierärztin, mit welcher Rasse man wohl am Wenigsten beim Tierarzt wäre, wurde mit einem Augenzwinker geantwortet, daß solche Informationen ja geschäftsschädigend seien. Aber es gäbe in der Tat nur wenige Rassehunde, die größtenteils gesund wären. Und so begaben wir uns auf die Suche nach der empfohlenen Rasse. Und da es keine in Mode gekommene Rasse ist, für die wir uns entschieden hatten mußte auch schon etwas intensiver nachgeforscht werden, denn solche Züchter sind nicht grade um die Ecke zu finden. Zum Glück wurden wir im Nachbarbundesland Mecklenburg-Vorpommern fündig.



Nachdem die Züchter-Erstbesichtigung so positiv ausgefallen war, haben wir uns dann für einen dieser so von Herzen gewünschten Hunde entschieden. Es sollte möglichst ein Mädel sein, aber ein Rüde wäre auch ok gewesen. Und da grade eine der Hündinnen tragend war, war es ja schon fast absehbar, wann der Welpe kommen würde. Einen Tag nach meines Mannes Geburtstag kam dann der Anruf: Mutter und Hundekindern gehts allen prima, es ist ein Junge und es sind fünf Mädels geworden. Natürlich herrschte bei uns große Freude und Aufregung und die Zeit bis zum 1. Besichtigungstermin war voller Vorfreude und zog sich wie zäher Kaugummi. Dann endlich war der Zeitpunkt der ersten Welpenkontaktaufnahme gekommen. Alle wuselten um uns herum, eines hübscher als das andere und wer sollte es nun werden?? Es half alles nichts, eine Entscheidung konnte da noch nicht gefällt werden, ein zweiter Besuchstermin mußte her, aber dann mit definitivem Bescheid. 2 Wochen später, die Welpen waren nun 6 Wochen alt, mußte uns die Züchterin nochmal ertragen - an dieser Stelle lieben Dank für die herzliche Aufnahme und Bewirtung an die Züchterin Frau Evelyn Plünske, der Kuchen war immer lecker und der Cappucino ein Hit! Zwei Welpen waren nun in die engere Auswahl gekommen, aber es konnte ja nur einer von den beiden es werden. Letztendlich habe ich mich für die rote Aachari Aaloo entschieden, mein Männe hätte lieber die hellere (apricot-farbene)Schwester Ashana gehabt. Aber nun hat er unsere Aachari auch ins Herz geschlossen und findet sie eben so toll wie ich. Ob nun mit hellem oder dunklem Fell, drin stecken tut ja immer die gleiche Rasse. Seit nun Aachari bei uns eingezogen ist und unsere Crew bereichert, ist aus Polly wieder eine agile und lebenslustige Hunde-Omi geworden. Beide sind ein prima Team, Polly zeigt ihr wo Freßbares in der Nachbarschaft zu finden ist (Kompost) und Aachari lernt echt schnell. Andererseits hat Aachari schon gelernt "Zeitung zu lesen" ( auch ohne Pollys Hilfe, die Zeitungsschnipsel durfte ich dann entfernen - wer sonst??)und sie kennt bereits die Vorzüge des "Sofa-liegens" (was natürlich nicht gestattet ist). Am Liebsten mag sie das klingelnde Katzenspielzeug, welches unter ihrem Tatendrang doch schon etwas gelitten hat. Aber besser dies als die Tisch- und Stuhlbeine zernagt zu bekommen oder die Räufelung unseres Sofas gar.

Nun stellt man sich wahrscheinlich zum x-ten Mal die große Frage: Was ist das denn für eine Rasse, dieser Trollenhagener Woll-Wasserhund? Noch nie davon gehört? Macht nichts, da sind Sie nicht die Einzigen. Wenn Aachari etwas älter ist und ihr Haarkleid sich entwickelt hat, dann wird der geschätzte Leser unserer Homepage sagen:



" Ahhh, das ist also des Pudels Kern!"



Und sollten Sie jetzt auch Interesse an einem Trollenhagener Woll-Wasserhund haben, dann schauen Sie doch mal auf Frau Evelyn Plünske´s Homepage vorbei: www.herbordsburg-pudel.de und bestellen einen schönen Gruß von Aachari Aaloo.






Wenn man zu lange im Wald unterwegs war..... dann paßt man sich zur Tarnung an, damit man unter der Beute nicht so auffällt!




Mit was hab ich wohl Ähnlichkeit? Was meint Ihr?




Nicht, daß ich sie schon bräuchte, aber seh ich nicht cool aus?




Irgendwie bin ich "Mutti" geworden. Biologisch gesehen ein Novum - aber seht selbst!




Und weil ich so schön flauschig bin,kommen die kids gern kuscheln!




Am 20.Januar 17 haben wir an der "Grünen Woche in Berlin teilgenommen.




Da durfte ich zeigen, daß ich ein Schoßhund bin. Das fand allgemeinen Anklang!




Das war aber ein anstrengender Tag! Jetzt müssen wir uns erstmal ausruhen.




Am 02.Oktober 16 fand in Rostock eine Internationale Hundeausstellung statt- ich war dabei!




Und habe mich ganz gut gehalten - meine Titelpunkte errungen, das BOB (Best of Breed) gemacht und im Ehrenring war ich auch. Wenn das nix is??




Wir haben September-Urlaub und heute geht´s nach dem Schlosspark Babelsberg! 25°C - ob ich baden darf?




Das sind wir direkt vor der Havel - ich würd ja zu gern baden!




Oh, ein Bach - schon mal die Füße kühlen und die ersten Haarspitzen einnässen - mal sehen, ob wer meckert?




Hat keiner gemeckert, die haben mir sogar nen Dummy ins Wasser geworfen! Klasse!! Hol ich natürlich sofort!




Ich glaube jetzt kann man von "Pudel nass" sprechen?




So, bin schon fast wieder trocken, allerdings hab ich jetzt Vorstufen zu "dreadlocks"!




Noch ein bißchen in die Sonne und denn bin ich wieder zur Gänze getrocknet.




Aachari mit 3 Jahren - unser Goldstück!




Am 24.09.2016 - Schnupperworkingtest in Schloss Liebenberg - wir sind sehr gespannt! Und warten, daß es losgeht




Gleich bin ich dran .... endlich. Ich will das grüne Stoffsäckchen holen! Das macht Laune!




Ich hab´s! Schnell zurück!




Und noch nen Zahn zulegen!




So, wir sind durch - alle Aufgaben erledigt - mal mit mehr, mal mit weniger gutem Erfolg. Aber dabei sein ist schließlich alles und ich fand´s toll.




Am 18.09.2016 - Rassehundausstellung in Hamburg. Wunderbar sonniger Tag und wir sind nach Pudelmanier gut gelaunt und gut drauf!




Mal wieder schön hinstellen und den Richter beeindrucken - hoffentlich!




Ja, das scheint geklappt zu haben - den Titelpunkt hab ich erreicht! Juchu!




Am 09.Juni 2016 - Rassehundausstellung in Schloss Meisdorf. Wir warten auf das Richten!




So, nun muß ich hübsch da stehen und mich bewerten lassen!




Hab meinen Titelpunkt erhalten, bin Bester Großpudel in meiner Farbe geworden und darf jetzt noch im Ehrenring starten!




Juni 2016 - meine erste Firststep-Cup -Workingtestteilnahme beim DRC.




Hier suche ich grade den Dummy. Falls einer fragt: Dummy?? Na das grüne Stoffsäckchen!




Haha ---- ich hab´s gefunden!!! Schnell zurück bringen!




Boah, war das warm am 25.06.16 - 32°C im schattigen Wald. Da braucht´s Abkühlung während des Wartens auf die Auswertung!




Siegerehrung der Teilnehmer - und ich hab den 3. Platz gemacht. Iris ist dölle stolz auf mich,Jens natürlich auch, aber Hauptsache war: mir hat´s voll Laune gemacht. Ich arbeite gern, der Pokal ist mir wurscht - aber die Wurst, die es zur Belohnung gab - die war klasse!




Na, alle gut ins Neue Jahr gekommen? Heute mein Januar-2016 Foto. Gefällt´s?




Mein 3. Weihnachten - Kinders wie die Zeit vergeht!




Oh, es ist schon wieder Weihnachten - Frohes Fest allen und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2016!




Waldspaziergänge sind voll mein Ding - da riecht es immer so gut - Oktober 2015!




Hab immer noch nichts angestellt, deshalb hat mich der Jens ja auch sooooo lieb!




Hab noch nichts angestellt. NOCH nicht.




So, nun war´s aber für dieses Jahr genug mit schön hinstellen und strahlen! Jetzt mach ich den Garten unsicher.




Schön hinstellen und strahlen! Und juhu, Titelanwartschaft erhalten und BOB geworden.




So, noch den letzten Schliff und ab in den Ring.




28.Juni - eigentlich Sommer, aber davon merken wir nichts. Ist das was kalt. Heute sind wir in Ahlbeck zur Hundeshow!




Siehste, das war doch ganz erfolgreich - Prüfung mit Bravur bestanden - und wo sind jetzt die Würstchen?.




Warten auf die Auswertung.....ich warte ja mehr auf die Würstchen-Belohnung!




Das bin ich beim Apport. Mach ich ganz easy!




13.Juni - heute ist Dummy A-Prüfung. Wir beide sind ganz schön aufgeregt.




Schwere Konkurrenz: Schwester Aleshanee startet mit. Sie im Continental Clip und ich in der Modeschur. Aleshanee hat gewonnen. Egal - bleibt ja in der Familie!




Und wieder heißt es "steh" und ich soll einen guten Eindruck machen.Na schöööön!




Anfang Juni - bin diesmal in Berlin-Schmöckwitz zur Freilandausstellung.




Schaut her - zwei Pokale und eine schöne Schleife. Hab also meine Titelanwartschaft gemacht, bin Beste meiner Klasse (Großpudel) geworden und auch noch Schönste der ganzen Ausstellung!




Jup, ich hab dem Richter gefallen. Sieht man doch an den Bembels zu meinen Füßen. Und an Frauchen´s Strahlen.




Erstmal ordentlich hinstellen und freundlich gucken! Los Frauchen - Du auch!




Ende Mai und wir sind auf der 1.Ausstellung diesen Jahres in Berlin-Buckow. War extra beim Friseur und bin gespannt ob ich dem Richter gefalle.




Und Oma mag mich auf alle Felle - ähm Fälle. Ich bin nämlich so schön flauschig!




Das ist Opa! Ich glaub, der mag mich!




Es ist Mai und wir haben von "Oma" und "Opa" Besuch. Ich bin immer mit dabei!




Oh es weihnachtet sehr! Das ist mein 2. Weihnachten und ich hoffe ja sehr, daß ich was Ordentliches vom Weihnachtsmann bekomme!




Hey Leute, schaut mal her, ich bin jetzt eine junge Dame mit meinen 16 Monaten!




Hier bin ich grade auf einem Foto-shooting! Schick, oder?




Hab mich dafür auch fein gemacht! Sieht man doch!




Juhu, es geht ab in den Wald.....




Da kann ich rennen, was das Zeug hält!




Ein bißchen Dummyarbeit machen wir da auch immer..... das macht Laune!




Vom Hügel aus hab ich eine guten Überblick......!




..... und kann von da auch mal ein Auge auf alles werfen!!




Oh oh, es wird Herbst - Polly und ich posen vor´m roten Weinlaub. Sieht gut aus, oder?




Hier bin ich auf dem Pudelausflug - wir machen einer Fahrt über´n See! Bin jetzt 14 Monate alt.




Ich hab eine neue Schur bekommen, die Modeschur - ist pflegeleichter. Und war damit wieder auf einer Ausstellung.




Ich bin nachwievor ein Engerie-Bündel....wahlweise rechts herum........




....oder auch linksherum.Kann beides gut!




Ich hab keine Angst über Brücken zu gehen..., bin ja schon groß mit meinen 10 Monaten.




Hier seht Ihr mich in voller Pracht im Ausstellungsschnitt - genannt "Puppy-clip".




Meine 1. echte Hundeausstellung.... März 2014 in Berlin-Schönefeld.Hier krieg ich den letzten Schliff!




Na, wie seh ich aus?? Hier 8,5 Monate.




Ob der Richter mich mag??




Jaaa, ich hab meine 1. Anwartschaft gewonnen! Der Richter fand mich sehr vielversprechend. Ich mich auch! ;))




Ich bin Teilnehmer der Grünen Woche in Berlin 2014. Wat ne Uffregung!




Neben mir eine braune Pudelhündin. Mit Kaya kann man prima spielen, aber hier darf ich nicht. Mist!!




Groß bin ich geworden -schon etwas größer sogar als Polly.




Hab mich für Weihnachten fein gemacht. Hier bin ich 6 Monate alt.




War grade wieder beim Friseur.....und, die Frisur sitzt! Hier 5 Monate - schon!!




Bin jetzt 4 Monate....darf ich auch auf´s Sofa??




Bin jetzt 15 Wochen alt und besuche Mama und meine Geschwister! Soll heute schön gemacht werden.




Ohje...... das Baden ist dran.




Jetzt kommt das Föhnen. Aber so schlimm ist es gar nicht.




Bauch scheren muß auch sein....wer will denn da schon Wildwuchs???




Jetzt noch die Hosenbeine in Form gebracht, nochmal übergefeudelt.....




...und fertig ist die Frisur...seh ich jetzt nicht ordentlich und gepflegt aus??




Bin hier 14 Wochen alt und mit Polly beim Herbstspaziergang im Wald. Das war klasse.




Da war so ein bißchen "Twilight-Stimmung".




Habe alles durchstöbert und untersucht im Wald!




Bin als wildes Tier durch den Wald gefegt!




Pitsch feucht, aber gut zufrieden mit dem Ausflug!




Und? Sitzt doch tadellos die Frisur.




Hier bin ich nun schon 11 Wochen alt.




Ohje, die Polly will mich fressen......




Oder doch nicht, andersrum .... ich freß Polly!




Och, nu bin ich aber müde....Relaxen mit Polly ist auch schön und warm! Hier bin ich 10 Wochen alt.




Das Katzenspielzeug mag ich auch furchtbar gern.... das klingelt so schön. Und es läßt sich gut zernagen!




Hey, Du Katze, Du bist ja so groß wie ich. Aber warte, das verwächst sich!




Schon gewußt? Manche Hunde können fliegen!! Schaut´s her!




Auf Jens seinen schönen Rasen darf man nicht pinkeln! Oder?




Die Piesel-Wiese hinterm Haus ist meine! Alles meins! Hier bin ich 9 Wochen.




Prima hier im neuen Heim - so schöne weiche Spielsachen! Ich nehm erstmal ...DAS!




So, der Tag des Umzuges ist gekommen....Ich bin reisefähig in meiner Transportkiste! Hier 8 Wochen.




Nun bin ich schon 6 Wochen alt und mein Fell wächst!




Guckt mal, ich trage sogar Fliege!




Bin ich nicht allerliebst anzuschaun?? Hier bin ich ebenfalls 4 Wochen alt.




Das bin ich mit 4 Wochen.